0-Punkte Asiasuppe

Rezept drucken
0-Punkte Asiasuppe
Menüart Suppen
Küchenstil Asiatisch
Portionen
Portion
Menüart Suppen
Küchenstil Asiatisch
Portionen
Portion
Anleitungen
  1. Pak Choi, Chinakohl, Knoblauch, Ingwer, Austernpilze, Frühlingszwiebeln, Wasserkastanien, Paprika und Brühe in einen großen Topf geben. Mit Deckel abdecken und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und halb bedeckt 10 Minuten simmern lassen. Sojasprossen und Zuckererbsen in den letzten 4 Minuten des Simmerns einstreuen.
  2. Sojasauce und Koriander hinzufügen und servieren.

0-Punkte-Ratatouillesuppe

Rezept drucken
0-Punkte-Ratatouillesuppe
Menüart Suppen
Portionen
Portion
Zutaten
Menüart Suppen
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zucchini und Paprika würfeln. Alles in einem großen Topf in etwas Wasser fettfrei anschwitzen. Tomaten und Brühe, Kräuter und Gewürze dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben etwas Essig abschmecken.

Hähnchensalat mit Kokosmilch-Dressing

3 Points pro Portion

Rezept drucken
Hähnchensalat mit Kokosmilch-Dressing
Anleitungen
  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Limetten fein schälen, auspressen und Schale und Saft in eine Schüssel geben. Ingwer mit Sojasauce untermischen. Hähnchenstücke dazugeben, gut vermischen und ca. 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank marinieren.
  2. Hähnchenstücke in Öl ca. 8–10 Minuten rundherum braten. Salatblätter und Paprikastreifen auf vier Teller verteilen. Für das Dressing Kokosmilch mit süßsaurer Sauce mischen, salzen und pfeffern. Hähnchen auf den Tellern verteilen, Dressing darüber geben und mit Koriander bestreut servieren.

Asiatische Hühnersuppe

1 Points pro Portion

 

Rezept drucken
Asiatische Hühnersuppe
Anleitungen
  1. Hähnchenfilet in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Brühe und Chinagewürz in einem Topf aufkochen lassen. Danach die Hitze reduzieren und weitere 3–4 Minuten köcheln lassen.
  2. Paprika und Lauchzwiebel fein schneiden, Karotte raspeln und alles 3–4 Minuten in der Brühe mitgaren lassen. Hähnchenfleisch in die Suppe geben.
  3. Sojasauce und Ei mit einer Gabel verrühren und die Mischung vorsichtig in die heiße Suppe rühren. Alles mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Sojasauce abschmecken. In Schälchen füllen und sofort servieren.