Schnitzelburger

7 Points pro Portion

Rezept drucken
Schnitzelburger
Anleitungen
  1. Tomaten in Streifen schneiden, in Brühe ca. 10 Minuten einweichen und gut abtropfen lassen. Schweineschnitzel trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
  2. Knoblauch pressen. Gurke waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und grob raspeln. Frischkäse mit Gurkenraspeln und Tomatenstreifen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Kresse vom Beet schneiden. Römersalat waschen und trocken schleudern. Cibattabrötchen aufschneiden und auf einem Toaster kurz erwärmen. Frischkäsecreme auf die Ciabattahälften streichen. Untere Hälften mit Römersalat und Schnitzeln belegen, Kresse daraufgeben, mit oberer Ciabattahälfte abdecken und servieren.

Roggenbrötchen mit Geflügelfleischsalat

8 Points pro Portion

Rezept drucken
Roggenbrötchen mit Geflügelfleischsalat
Anleitungen
  1. Für den Fleischsalat 2 Gewürzgurken und Fleischwurst in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Frischkäse mit Gurkensud, Senf und Schnittlauch verrühren und Salatzutaten unterheben. Fleischsalat mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  2. Roggenbrötchen aufschneiden, mit Geflügelfleischsalat bestreichen und mit restlichen Gewürzgurken servieren.

Frikassee mit Erbsenreis

5 Points pro Portion

Rezept drucken
Frikassee mit Erbsenreis
Anleitungen
  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Spargel abtropfen lassen und dabei 100 ml Sud auffangen. Spargel in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauchzwiebelringe darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit jeweils der Hälfte vom Spargelsud und Gemüsebrühe ablöschen.
  2. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel- und Hähnchenstücke in die Pfanne geben. Frikassee mit Crème légère und Frischkäse verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.
  3. Erbsen und Reis in restlichem Spargelsud und restlicher Brühe erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsenreis mit Petersilie bestreuen und zum Frikassee servieren.

Karotten-Pilz-Pfanne mit Geschnetzeltem

9 Points pro Portion

Rezept drucken
Karotten-Pilz-Pfanne mit Geschnetzeltem
Anleitungen
  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schnitzel in Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln, Karotten und Champignons in Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel im Bratensatz glasig dünsten. Gemüse dazugeben und ebenfalls andünsten, mit Thymian würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen, einmal aufkochen und alles bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Frischkäse unterrühren.
  3. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch verfeinern. Reis dazu schmecken lassen.